Wirbel in der Ostsee

Wirbel spielen in der Dynamik von Meeresströmungen eine zentrale Rolle. Sie sind an Vermischungsprozessen beteiligt oder können Entstehungsorte von Algenblüten sein, da sie beispielsweise Nährstoffe einschließen und so optimale Bedingungen für eine Algenblüte herstellen. Weil gerade die Ostsee regelmäßig von Algenblüten heimgesucht wird, sind wir daran interessiert Wirbel zu identifizieren, zu verfolgen und deren Lebensdauer abzuschätzen. Dabei nutzen wir bestimmte Eigenschaften der Strömung zur Definition des Wirbels. Diese können als organisierende Strukturen bezeichnet werden, die entweder sammelnde Eigenschaften oder trennende Eigenschaften besitzen. Die sammelnden Eigenschaften werden genutzt um Wirbelkerne zu bestimmen, die trennenden um Wirbelgrenzen zu definieren.

Ziel ist es die Frage zu beantworten, ob und wie Wirbel Algenblüten in der Ostsee beeinflussen.