Suche nach basalt

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 4 von insgesamt 4

Altersbestimmung

... Felder gelegen und im Bereich des ehemaligen Rinnensystems einer Geestaufragung im Buchtenwatt, auf der zugleich die ältesten Torfe (Basaltorfe) erhalten geblieben sind. Insgesamt 39 14C-Proben wurden bislang zwecks Radiokohlenstoffdatierung im Isotopenlabor des LIAG in Hannover ...

Pfad: 

/Forschung/Verbundprojekte/Jadebusen-Projekt/Forschung/Teilprojekt 1/Geologie/Altersbestimmung

Aeolian Sediments

... geology: 1) a high content of heavy minerals derived from reworked sediments (Buntsandstein and clastic rocks of the Rhenohercynian Belt), 2) a basaltic component from basalts of the Hessian Depression and/or an ultramafic component which was recognized in the clastic rocks of the Rhenohercynian Belt and 3) ...

Pfad: 

/Forschung/Arbeitsgruppen/Mikrobiogeochemie/Interner Bereich/Mikrobiogeochemie/Forschung/Aeolian Sediments

Amphibolit

... große Festigkeit und ist wetterbeständig. Entstehung: Durch intensive Umwandlung (Metamorphose) aus kieselsäurearmen Gesteinen (z.B. Gabbro, Basalt, Diabas) oder Mergeln infolge großer Drücke und hoher Temperaturen. Genetisch mit Amphibolit verwandt ist der zwar seltene, wegen der stets ...

Pfad: 

/Forschung/Arbeitsgruppen/Geoökologie/Lehre/Gesteinsgalerie/Amphibolit

Ursachen

... von Europa und Nordamerika, welches dazu führte, dass sich die zwei Meeresbecken vor dem heutigen Norwegen mit enormen Mengen von Basaltlava füllten. Da sich im Sediment viel organisches Material befand und eine große Hitze vorherrschte, wurden langkettige Kohlenwasserstoffe ...

Pfad: 

/Forschung/Arbeitsgruppen/Mikrobiogeochemie/Interner Bereich/Mikrobiogeochemie/Übungen/P/E-Boundary/Ursachen