Ankündigungen

Wadden Sea World Heritage Summer School 2018
Die Wattenmeer Weltnaturerbe Summer School ist eine Gemeinschaftsinitiative der drei Forschungseinrichtungen NIOZ, AWI und ICBM sowie der niederländischen Wattenakademie.
Sie wird in englischer Sprache abgehalten.
[18.08. - 31.08.18] Flyer:Flyer Summer School 2108




Personalia

Der Leiter der ICBM-Arbeitsgruppe Geökologie, PD Dr. Holger Freund, wurde auf der Jahreshauptversamm-lung des Mellumrates am 10. März im Nationalparkhaus Dangast zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt.


Prof. Dr. Oliver Zielinski und Dr. Katharina Pahnke-May, beide ICBM, sind vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in das neue „Gutachterpanel Forschungsschiffe“ berufen worden.

ICBM und HIFMB

Travelling Exhibition, with participation of ICBM, started on 27 September 2017

Aktuelle Themen

„Maus“-Team am ICBM

Ein Team des bekannten Kinderprogramms „Sendung mit der Maus“ war in dieser Woche am ICBM zu Gast. Mittwoch (11.07.) fanden die Dreharbeiten zu einem Beitrag um Plastikmüll im Meer am Standort Wilhelmshaven und auf See vor Schillig statt. Voraussichtlich im Spätsommer wird die Sendung in der ARD ausgestrahlt.

09.08.2018 – ICBM

Abbauprodukte des Lebens in Gewässern einförmiger als gedacht

Die Ozeane enthalten große Mengen an Kohlenstoff aus dem Abbau von Lebewesen und ihren Ausscheidungen. Wie die Kohlenstoffverbindungen aufgebaut sind und welche Rolle sie im Klimawandel spielen könnten, ist bislang weitgehend unbekannt. Die Meereschemiker Dr. Maren Zark und Prof. Dr. Thorsten Dittmar an der Universität Oldenburg sind mit ihren jetzt im Forschungsjournal Nature Communications veröffentlichten Ergebnissen einen wichtigen Schritt vorangekommen: Ein weit verbreiteter Teil der Stoffe ist möglicherweise identisch aufgebaut, unabhängig von seinem Ursprung an Land, in einem See, in Flüssen oder den Ozeanen.mehr


31.07.2018 – ICBM

Blau gefärbt aus dem Vollen schöpfen

Kleine blaue Ruderfußkrebse schützen sich im nährstoffreichen Film an der Meeresoberfläche offenbar mit ihrer besonderen Pigmentierung vor Sonne und Sicht durch Fressfeinde. Ein internationales Team um die ICBM-Wissenschaftlerinnen Dr. Janina Rahlff, jetzt Universität Duisburg-Essen, und Dr. Mariana Ribas Ribas hat die Kleinkrebse mit Forschungskatamaran und neuartiger Drohne untersucht.mehr


18.06.2018 – ICBM

DFG fördert Biodiversitätsforscher

Großer Erfolg für deutsche Biodiversitäts-Forscher: Das vom Leiter der ICBM-Arbeitsgruppe Planktologie und Gründungsdirektor des Helmholtz-Instituts für Funktionelle Marine Biodiversität, Prof. Dr. Helmut Hillebrand, geleitete Vorhaben DynaCom (wird in den kommenden drei Jahren mit drei Millionenen Euro von der DFG gefördert. mehr


 

Kontakt

Direktor

Prof. Dr. Oliver Zielinski

Stellvertretung

Prof. Dr. Bernd Blasius

Prof. Dr. Thorsten Dittmar

Geschäftsführung

Dr. Birte Junge | Birgit Stein, Koordinatorin der Geschäfte des ICBM

Institutsleitung

Mitarbeiter

Veranstaltungen

  • 18.08.2018 - 31.08.2018: Wadden Sea World Heritage Summer School 2018»
  • 12.09.2018 - 14.09.2018: Youmares 9 »

    YOUMARES: . .

    YOUMARES wurde 2010 als Netzwerk-Treffen für junge Meereswissenschaftler ins Leben gerufen. Seit 2010 hat sich die Konferenz zur größten Veranstaltung für Jungwissenschaftler im Bereich Meereswissenschaften entwickelt und ist beliebt als ausgezeichnete Plattform zur Vorstellung wissenschaftlicher Ergebnisse in professionellem Umfeld ohne die bisweilen beeindruckende Atmosphäre arrivierter wissenschaftlicher Treffen. Organisiert wird YOUMARES von einem Doktoranden-Team.

  • 08.10.2018: ICBM PhD Day
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •