Themen für Bachelor-/Masterarbeiten

Im Rahmen von Masterarbeiten suchen wir Studierende mit Interesse an geochemischem Fragestellungen. Folgende Themen sind derzeit aktuell:

Diverse Themen im Rahmen von Voruntersuchungen zur geplanten Forschergruppe "BEACHES"

Durch die Beteiligung der AG Mikrobiogeochemie an dem geplanten Projekt ergeben sich ständig Themen, die in enger Kooperation mit anderen ICBM-Arbeitsgruppen bearbeitet werden sollen. Hierzu zählen Arbeiten zur Partikeldynamik in der Wassersäule, zur Porenwasser-Geochemie und zum Nährstoff-Kreislauf.

Die Arbeiten erfolgen z.T. bei Messkampagnen im Wattenmeer und im Jadebusen

Geochemische Untersuchungen an der ACEX-Bohrung im Arktischen Ozean

Im Zusammenhang mit der deutschen Beteiligung am IODP (Integrated Ocean Drilling Program) wurde im Jahre 2004 die erste Tiefsee-Bohrung im Arktischen Ozean (ACEX) durchgeführt. Proben stehen uns auch am ICBM zur Verfügung. Wir wollen die Sedimente ausgewählter lithologischer Einheiten mit Hilfe von Haupt- und Spurenelementanalysen (RFA, ICP-OES, ICP-MS) geochemisch charakterisieren und dadurch Informationen über die Paläo-Umwelt und die spezifischen Ablagerungsbedingungen erhalten.

 Analytische Themen

Erstellung eines Pulverpresslingprogramms mittels RFA

Abtrennung von Matrixelementen aus Meerwasser und Anreicherung von Spurenmetallen zur Analyse mit ICP-OES und ICP-MS

Selektive Extraktion  mit verschiedenen Säuren (HCl, HNO3) zur Bestimmung von redoxsensiblen Elementen (Ag, Re, Cd, Se) in Sedimenten

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Prof. Dr. H.-J. Brumsack

oder

Dr. B. Schnetger.