Giftige Algenblüten


Im Ökosystem Meer werden jedes Jahr etwa zur gleichen Zeit Algenblüten beobachtet. Die regelmäßigen Algenblüten sind ungiftig, es kommt allerdings vor, dass völlig unerwartet und unregelmäßig eine giftige Algenblüte auftritt. Der Mechanismus hinter diesem Verhalten ist kaum verstanden, insbesondere wenn mehrere Algenarten um eine Nahrungsquelle konkurrieren. Bei giftigen Algenblüten sticht die giftige Algenart ihren nicht-giftigen Mitbewerber in der Konkurrenz um eine Nahrungsquelle durch ein plötzliches explosionsartiges Wachstum aus, obwohl unter normalen Bedingungen der nicht-giftige Mitbewerber den Wettbewerb um die Nahrungsquelle gewinnen würde und eine der harmlosen regelmäßigen Algenblüten auslöst. Wir untersuchen unter welchen Bedingungen dieses Verhalten auftritt.