31.07.2018 – ICBM
Von: Dr. Sibet Riexinger

Blau gefärbt aus dem Vollen schöpfen

Blau und mit annähernd drei Millimetern recht groß: So sehen die untersuchten Ruderfußkrebse aus. [Foto: J. Rahlff]

Oldenburg. Kleine blaue Ruderfußkrebse schützen sich im nährstoffreichen Film an der Meeresoberfläche offenbar mit ihrer besonderen Pigmentierung vor Sonne und Sicht durch Fressfeinde. Ein internationales Team um die ICBM-Wissenschaftlerinnen Dr. Janina Rahlff, jetzt Universität Duisburg-Essen, und Dr. Mariana Ribas Ribas hat die Kleinkrebse mit Forschungskatamaran und neuartiger Drohne untersucht. Die Ergebnisse sind in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Scientific Reports erschienen.

Mehr